Ballettklasse der Kreismusikschule präsentiert "Momo"

von Eva Sorembik


An drei Terminen steht die Ballettaufführung "Fantasia Di Momo" auf der Stadthallenbühne. Foto: Kreismusikschule Gifhorn
An drei Terminen steht die Ballettaufführung "Fantasia Di Momo" auf der Stadthallenbühne. Foto: Kreismusikschule Gifhorn

Gifhorn. "Momo" kennt jeder als Buch oder Verfilmung . Nun steht die Romanvorlage als Ballettaufführung "Fantasia Di Momo" auf der Bühne der Stadthalle.







„Momo - die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbringt" nach demBestseller von Michael Ende wird ab 24. März an drei Terminen von der Ballettklasse der Kreismusikschule aufgeführt. Mehr als 100 Kinder stehen bei Inszinierung der zauberhaften, tiefgründigen Fantasiegeschichte für die ganze Familie auf dir Bühne. Die Leitung übernimmt die langjährige Dozentin der Kreismusikschule Vivien Lai.

Die Aufführungen finden am 24. und 25. März um 17.30 und am 26. März um 17 Uhr statt. Karten sind erhältlich in der Verwaltung der Kreismusikschule zu den Bürozeiten. Infos gibt es unter 05371-9459772.





zum Newsfeed