Geschwindigkeitskontrollen: 22 Verstöße


22 Verstöße wurden bei den Kontrollen insgesamt verzeichnet. Symbolfoto: Alexander Panknin
22 Verstöße wurden bei den Kontrollen insgesamt verzeichnet. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Gifhorn. Nach Angaben der Polizei wurden am Wochenende in der Allerstraße im Bereich der B 188 an der Christinenkreuzung und an der Abfahrt Neubokel Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei wurden insgesamt 22 Verstöße festgestellt.


An der Christinenstiftkreuzung wurde ein Pkw-Fahrer mit 96 Stundenkilometern statt der erlaubten 50 Stundenkilometer gemessen. Ihm drohen nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Im Bereich der Abfahrt Neubokel wurde ein Fahrzeugführer mit 102 Stundenkilometern statt der erlaubten 70 Stundenkilometer gemessen. Diesem Fahrzeugführer droht ein Bußgeldverfahren.


mehr News aus Gifhorn

Themen zu diesem Artikel


Polizei