whatshotTopStory

In Gifhorn gilt ab morgen Maskenpflicht für Schüler ab der 5. Klasse

Zudem muss in einigen Bereichen die Maske aufgesetzt werden.

von Anke Donner


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

23.11.2020

Gifhorn. Der Landkreis Gifhorn meldet am heutigen Montag 926 Coronafälle, dabei beträgt die Anzahl der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen 164. Acht Menschen sind bisher an dem Virus verstorben. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz beträgt 92,9. Damit treten neue Verordnungen in Kraft.



Wie der Landkreis mitteilte, gilt aufgrund des Inzidenzwertes von 92,8 ab morgen eine Maskenpflicht im Schulunterricht der Sekundarstufe 1 und 2 (also ab der 5. Klasse). Weiter gilt die Pflicht, in folgenden Bereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen: In der Fußgängerzone der Stadt Gifhorn (Marktplatz bis Schillerplatz), auf Parkplätzen des Einzelhandels und den Wochenmärkten. Zudem weist der Landkreis noch einmal daraufhin, die AHA-Regeln einzuhalten.


zur Startseite