Politik

Landkreis informiert über Schließung des Versicherungsamtes


Der Schul- und Sportausschuss des Landkreises Gifhorn tagte am Donnerstag den 23. März. Symbolbilder: Sandra Zecchino
Symbolfoto: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

10.07.2019

Gifhorn. Das Versicherungsamt des Landkreises Gifhorn ist in der Zeit vom 18. Juli bis 02. August geschlossen. Über die Alternativen informiert der Landkreis Gifhorn in einer Pressemitteilung.


Für Beratungen in Rentenfragen steht in diesem Zeitraum die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung im Mehrgenerationenhaus im Georgshof, Steinweg 20, 38518 Gifhorn
jeweils montags und dienstags von 08:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr zur Verfügung. Eine vorherige Terminvereinbarung ist telefonisch unter 0800 / 1000-48010 erforderlich.

Darüber hinaus stehen die Versichertenberater in den Gemeinden zur Verfügung. Die jeweiligen Beratungstermine können den regelmäßigen Veröffentlichungen entnommen werden.

Ab dem 05. August steht das Versicherungsamt des Landkreises Gifhorn, Ribbesbütteler Weg 2 (1. Etage, Zimmer 135), 38518 Gifhorn jeweils montags und dienstags von 08:30 bis 12 Uhr, donnerstags von 08 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 08:30 bis 12 Uhr.


zur Startseite