Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Niedersächsischer Fußballverband trauert um Jürgen Fricke



Niedersächsischer Fußballverband trauert um Jürgen Fricke

Der Vorsitzende des Kreissportgerichts verstarb am vergangenen Freitag.

Jürgen Fricke wurde 66 Jahre alt.
Jürgen Fricke wurde 66 Jahre alt. Foto: NFV

Artikel teilen per:

Gifhorn. Vergangenen Freitag verstarb der Vorsitzende des Kreissportgerichts Jürgen Fricke plötzlich und unerwartet im Alter von 66 Jahren. Das berichtet der Niedersächsische Fußballverband (NFV) im Kreis Gifhorn in einer Pressemeldung.



Jürgen Fricke war seit 1998 ehrenamtlich im Sportgericht des NFV Kreis Gifhorn aktiv. 2001 übernahm er den Vorsitz des Sportgerichts. Zuvor leitete Jürgen Fricke als aktiver Schiedsrichter selbst Fußballspiele bis zur Oberliga.

"Jürgens Engagement im Fußballkreis Gifhorn und sein verantwortungsvolles Wirken wird uns immer ein Vorbild sein. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie", so der NFV.


zur Startseite