Täter klauen Vans: 125.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Groß Schwülper. Gleich zwei neuwertige VW Transporter des Typs T 6 im Gesamtwert von rund 125.000 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag am südöstlichen Ortsrand von Groß Schwülper. Das teilt die Polizeiinspektion Gifhorn mit.


Beide Vans waren am Mittwochabend von ihren Besitzern auf beziehungsweise vor den jeweiligen Privatgrundstücken verschlossen abgestellt worden. Ein Multivan T 6 mit dem Kennzeichen WOB-T 8627 im Wert von 50.000 Euro auf einem Grundstück in der Straße Im Brink, ein VW California mit dem Kennzeichen WOB-DA 426 im Wert von 75.000 Euro nur 400 Meter entfernt am Fahrbahnrand der Straße Im Born. Die Diebstähle wurden dann am Donnerstagmorgen von ihnen bemerkt. Bei beiden Autos handelt es sich um Dienstfahrzeuge der Volkswagen AG.

Die Tatzeit lag Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 6 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge oder zu den Tätern bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität VW