Unfall beim Überholen: 19-Jähriger Autofahrer touchiert Baum

Der 19-jährige Fox-Fahrer wollte an einer Fahrzeugschlange vorbeifahren.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Hankensbüttel. Am heutigen Donnerstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, wollte ein 19-Jähriger aus Groß Oesingen auf der K7 bei Hankensbüttel eine Fahrzeugschlange überholen. Das bemerkte ein weiter vorne fahrender Gifhorner nicht, auch er wollte überholen und scherte mit seinem Toyota aus. Der 19-Jährige versuchte nach links auszuweichen, kam daraufhin aber ins Schleudern. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Mit seinem VW Fox habe er zunächst einen Baum am rechten Straßenrand touchiert und sei dann auf dem Radweg neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Der junge Mann wurde per Rettungswagen ins Klinikum Gifhorn gebracht, er war nach kurzer Besinnungslosigkeit wieder ansprechbar. Der VW Fox, an dem Totalschaden entstanden sei, hätte abgeschleppt werden müssen.


mehr News aus Gifhorn

Themen zu diesem Artikel


Polizei