Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Volksbank BraWo veranstaltet großes Kinderimpfen



Volksbank BraWo veranstaltet großes Kinderimpfen in Gifhorn

Auch Auffrischungsimpfungen für Erwachsene sind möglich.

Ärztin Yvonne Trommer und Thomas Fast, Leitung der Direktion Gifhorn der Volksbank BraWo, gemeinsam mit "Dr. Bär" in den Räumlichkeiten der Gifhorner Hauptstelle Steinweg, die am 22. Januar vorübergehend zur Impfstation wird.
Ärztin Yvonne Trommer und Thomas Fast, Leitung der Direktion Gifhorn der Volksbank BraWo, gemeinsam mit "Dr. Bär" in den Räumlichkeiten der Gifhorner Hauptstelle Steinweg, die am 22. Januar vorübergehend zur Impfstation wird. Foto: Volksbank BraWo / KURT Media - Michael Uhmeyer

Gifhorn. Die Volksbank BraWo hat gemeinsam mit der Gifhorner Ärztin Yvonne Trommer eine Impfaktion ins Leben gerufen und stellt dafür am Samstag ihre Räumlichkeiten der Hauptstelle in Gifhorn am Steinweg zur Verfügung. Die Impfaktion läuft von 10 bis 17 Uhr, wie aus einer Pressemitteilung der Bank hervorgeht.



Thomas Fast, Leitung der Direktion Gifhorn der Volksbank BraWo, erläutert die Hintergründe: "Aktuell sehen wir wieder steigende Inzidenzzahlen und die Ausbreitung der Omikron-Variante. Wir stellen Frau Trommer gerne unsere Räumlichkeiten für eine Impfaktion zur Verfügung, damit sie Eltern, die sich für eine Impfung ihrer Kinder entscheiden, auch ein entsprechendes Angebot machen kann.“

Lesen Sie auch: Ein Herpesvirus als Helfer: Forscher des HZI entwickeln Impfstoff gegen Corona- und Grippeviren


Eine Impfung am Samstag ist für alle Kinder ab 5 Jahren sowie für Erwachsene (auch Booster-Impfung) möglich. Eine Voranmeldung ist über die Arztpraxis unter 05148-1034 nötig. Ein Erziehungsberechtigter mit einem Ausweisdokument muss zur Begleitung des Kindes dabei sein.Bitte bringen Sie zu dem vereinbarten Termin einen ausgefüllten Anamnesebogen und ein Aufklärungsmerkblatt sowie die Krankenversicherungskarte und den Impfass mit.


zum Newsfeed