Blaulicht

Zwei hochwertige Wohnmobile beim Händler gestohlen


Foto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.08.2018

Lagesbüttel. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum vergangenen Montag zwei hochwertige Wohnmobile vom Firmengelände eines Reisemobilhändlers an der Harxbütteler Straße. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 140.000 Euro. Das teilt die Polizei Gifhorn mit.


Die Diebe entfernten ein komplettes Maschendrahtzaunfeld der Einfriedung des Ausstellungsgeländes. Durch die entstandene Lücke fuhren sie mit den zwei Wohnmobilen (unzugelassene Neufahrzeuge), Marke Bürstner, Typ BC6402 und Marke Hymer, Typ Tramp SL 554 unerkannt davon.

Die Tat ereignete sich zwischen 2:30 und 6:30 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite