Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Gifhorn: Zwei Kundgebungen und Demos am Montagabend



Zwei Kundgebungen und Demos am Montagabend

Rund 160 Personen beteiligten sich an einem Aufzug über die Braunschweiger Straße.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Gifhorn. Zwei politische Versammlungen fanden am Montagabend in Gifhorn statt. Beide begannen und endeten auf dem Schillerplatz. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, kam es nicht zu nennenswerten Vorkommnissen.



Lesen Sie auch: Vorstoß für Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren gescheitert


Zwischen 18:10 und 18:25 Uhr kamen auf dem Schillerplatz acht Personen unter dem Motto "Frieden + Freiheit + Selbstbestimmung Grundgesetz bewahren" zusammen.



Aufzug über die Braunschweiger Straße


Die Anfangskundgebung der Versammlung unter dem Motto "Transparenter politischer Dialog" begann gegen 18:45 Uhr. Dem anschließenden Aufzug über die Braunschweiger Straße schlossen sich zirka 160 Menschen an. Nach einer Abschlusskundgebung endete die Versammlung gegen 20:05 Uhr auf dem Schillerplatz.


zum Newsfeed