Sie sind hier: Region >

„Gifhorner“ Artur Mann holt WBO-International-Titel



Gifhorn

„Gifhorner“ Artur Mann holt WBO-International-Titel

von Jens Bartels


Artur Mann konnte sich am Ende durchsetzen. Foto: Sebastian Heger
Artur Mann konnte sich am Ende durchsetzen. Foto: Sebastian Heger

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Ludwigshafen/Gifhorn. In zehn Runden besiegte der in Gifhorn trainierende Artur Mann am vergangenen Samstag den Detmolder Leon Harth im Kampf um den WBO-International-Titel nach Punkten. Damit holte der 26-Jährige seinen ersten großen Titel.



„Ergebnis geht so in Ordnung“


Zu Beginn des Kampfes sah es noch nicht nach einem Sieg für den in Hannover lebenden Sportleraus und auch im Ergebnis gab es eine knappe Entscheidung. Nachdem der Cruisergewichtler anfangs mehrere Schläge seines Kontrahenten einstecken musste, kam er jedoch nach und nach besser in den Kampf und erzielte insgesamt die besseren Treffer. Lediglich ein Kampfrichter bewertete mit einem 95:95-Unentschieden, 97:93 und 96:94 lautete die Bewertung seiner Kollegen. „Das Ergebnis geht so in Ordnung, ich habe mit zwei bis drei Runden Vorsprung gewonnen“, sagte der Boxer gegenüber regionalSport.de.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/gifhorner-artur-mann-holt-wbo-international-titel/


zur Startseite