Sie sind hier: Region >

Glasfasernetz kommt: Start der Tiefbauarbeiten am Steimker Berg



Wolfsburg

Glasfasernetz kommt: Start der Tiefbauarbeiten am Steimker Berg

Bis zum Jahresende soll für alle im Steimker Weg schnelles Internet Realität sein.

Entricon-Projektsteuerer Norman Vogel blickt optimistisch auf eine möglichst reibungslose Bauphase am Steimker Berg.
Entricon-Projektsteuerer Norman Vogel blickt optimistisch auf eine möglichst reibungslose Bauphase am Steimker Berg. Foto: Stadtwerke Wolfsburg AG

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Nach erfolgreicher Vorvermarktung und Beendigung der Planungsphase ist die Ausbauphase am Steimker Berg gestartet. Im gesamten Stadtteil werden bis voraussichtlich Dezember 2021 flächendeckend Glasfaserleitungen verlegt. Hierüber berichten die Stadtwerke Wolfsburg in einer Pressemitteilung.



Dafür werden in den nächsten Wochen und Monaten Tiefbautrassen mit Baggern gegraben sowie Leerrohre und Faserleitungen von mehreren Kilometern Länge installiert, um das FTTH-Glasfasernetz („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) auszubauen. Mit dem Anschluss an das hochmoderne Kommunikationsnetz können rund 600 Haushalte von der Möglichkeit, Internet, TV sowie Telefonie mit Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde zu nutzen, profitieren.


zur Startseite