Sie sind hier: Region >

Glasscheibe eingeworfen



Goslar

Glasscheibe eingeworfen


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Goslar. Am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, warf ein bislang unbekannter männlicher Täter die Glasscheibe der Hintertür eines Wohnhauses in der Piepmäkerstraße mit einem kleinen Blumenkübel ein und flüchtete anschließend vom Ort des Geschehens.

Dabei konnte er von einer Zeugin beobachtet werden, der den Unbekannten mit etwa 1.80 Meter groß, bekleidet mit rotem Kapuzenpullover und dunkler Hose, beschrieb. Bei der Tat entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite