Goslar

Gleich mehrere Verkehrsunfälle, teilweise wegen Winterglätte


Symbolbild: Alexander Panknin
Symbolbild: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

19.11.2017

Goslar. Wie die Polizei mitteilte, kam es am gestrigen Samstag gleich zu mehreren Verkehrsunfällen. Gegen 17.45 Uhr kam es auf der Goslarschen Straße in Clausthal-Zellerfeld zu einem "Auffahrunfall" zwischen zwei Fahrzeugen. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 4.000 Euro.


Auf winterglatter Fahrbahn kam gegen 18.15 Uhr der Fahrer eines Renault in der Walther-Nernst-Straße in Clausthal-Zellerfeld mit seinem Fahrzeug zum Rutschen und landete in einem Graben. Das Fahrzeug wurde hierbei nicht unerheblich beschädigt.

Ebenfalls ins Rutschen geriet gegen 19:45 Uhr auf dem Parkplatz Am Bocksberg in Goslar-Hahnenklee ein Fahrzeug beim Rangieren und stieß gegen ein dort geparktes Fahrzeug. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 3.000 Euro.


zur Startseite