Wolfenbüttel

Glühweinstand der WoBau wird verlegt



Artikel teilen per:

06.12.2013


Wolfenbüttel. Die Wolfenbütteler Baugesellschaft (WoBau) meldet, dass der für den 13. Dezember angekündigte Glühweinstand in der Fliederkehre aus organisatorischen Gründen vorverlegt werden muss. Neuer Termin ist jetzt der Tag davor: Donnerstag, 12. Dezember.

Auch der Veranstaltungsort wurde auf die Terrasse des Stadtteiltreffs „Die Ulme“ verlegt. Dort wird die WoBau im Zuge des Lebendigen Adventskalenders des Stadtteiltreffs mit einem Glühweinstand vertreten sein.


zur Startseite