Sie sind hier: Region >

Golf-Fahrer prallt gegen Straßenlaterne



Wolfsburg

Golf-Fahrer prallt gegen Straßenlaterne


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Zum Glück blieben laut einer Polizeimeldung am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im Kreisverkehr im Allerpark ein junger 18 Jahre alter Fahranfänger und seine gleichaltrige Beifahrerin unverletzt. Sein VW Golf war nach einem Aufprall auf eine Straßenlaterne nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Den Ermittlungen nach bog der aus der Samtgemeinde Velpke stammende 18-Jährige von der Oebisfelder Straße in die Straße Allerpark und verlor in dem folgenden Kreisverkehr aus Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte deshalb gegen eine Straßenlaterne.


zur Startseite