Sie sind hier: Region >

Goslar, deine Straßen - Klapperhagen



Goslar

Goslar, deine Straßen - Klapperhagen

von Anke Donner


Im heutigen Teil unserer Serie geht es in die Straße Klapperhagen, die sich ganz in der Nähe der Lohmühle befindet.  Fotos: Anke Donner
Im heutigen Teil unserer Serie geht es in die Straße Klapperhagen, die sich ganz in der Nähe der Lohmühle befindet. Fotos: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Die Straße Klapperhagen liegt direkt in der Innenstadt, zweigt von der Straße Hoher Weg ab und führt in ihrem Verlauf zum Museumsufer und zur Lohmühle.

Durch die Nähe zur Mühle ist vermutlich auch der Name zu erklären. Das Klappern der Mühle, wenn sie in Betrieb war, könnte Namensgeber sein. Eine zweite Möglichkeit könnte die Tatsache sein, dass der Rat der Stadt im 17. Jahrhundert anordnete, den Pfalzbezirk und das darum liegende Bergdorf durch Mauern oder Hecken, sogenannte „Hagen“ zu trennen. Der Weg, beziehungsweise der „Hagen“, musste aber Durchgänge haben. Diese wurden dann „Klappen“ genannt.


zur Startseite