whatshotTopStory

Ab Montag: Bodenuntersuchungen am Parkplatz Kaiserpfalz beginnen

Dies berichtet die Stadt Goslar.

Die Stadt Goslar berichtet, dass die Bohrungen am Montag beginnen.
Die Stadt Goslar berichtet, dass die Bohrungen am Montag beginnen. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.07.2020

Goslar. Im Zusammenhang mit der Entwicklung des Kaiserpfalzquartiers hat die TesCom Bodenuntersuchungen auf dem Parkplatz Kaiserpfalz Süd beauftragt. Am kommenden Montag beginnen die Bohrungen. Dies berichtet die Stadt Goslar.


Die Bodenuntersuchungen sollen Aufschluss über Tragfähigkeit und Zusammensetzung der einzelnen Bodenschichten geben. Die Arbeiten werden vom Landesamt für Denkmalpflege begleitet und sollen am 17. Juli beendet sein; so lange wird es in einzelnen Teilbereichen des Parkplatzes zu verkehrlichen Einschränkungen und gesperrten Parkflächen kommen. Die Zufahrt zum Parkplatz bleibt aber ebenso gewährleistet wie der Zugang zu den Parkscheinautomaten.


zur Startseite