Alarmton nach Handyklau : Wer hat die Diebe gehört?


Die Sicherung der Ausstellungsgeräte soll einen lauten Ton von sich gegeben haben. Symbolbild: Pixabay
Die Sicherung der Ausstellungsgeräte soll einen lauten Ton von sich gegeben haben. Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Goslar. Bereits am Montag, 28. Oktober, wurden aus einem Elektronikfachhandel in der Fischmäkerstraße in Goslar drei Ausstellungsmobile gestohlen. Diese wurden von drei unbekannten Tätern aus den Sicherungen gerissen. Wie die Polizei nun mitteilt, werden Zeugen dieser Tat gesucht.


Bei der Tat sei ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden. Einer der Personen konnte vage mit zirka 1,70 Meter groß, zirka 20 Jahre alt, athletische Figur, sudeuropäisches Aussehen, bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke, schrieben werden. Die sofort nach Bekanntwerden des Sachverhalts erfolgten Fahndungsmaßnahmen, unter anderem durch die eingesetzten Streifenwagenbesatzungen, seien negativ verlaufen. Zudem hätten erste Ermittlungen ergeben, dass an den Mobiltelefonen elektronische Sicherungsvorrichtungen angebracht waren, die einen extrem lauten, akustischen Ton ausgestoßen haben. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Wohin sind sie in der Innenstadt gelaufen? Wer hat etwas gesehen oder die Täter gehört? Die Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter 05321-339-0 entgegen.




mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Goslar Kriminalität