Bei schneeglatter Straße mit Sommerreifen unterwegs

von aktuell24cm


Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay Foto: pixabay

Braunlage. Samstagmorgen wurde auf der B4 in Richtung Bad Harzburg (Torfhaus), bei Eis -und Schneeglätte, ein 30-jähriger Autofahrer aus Braunschweig kontrolliert. Er war mit seinem Fahrzeug mit Anhänger unterwegs und fuhr extrem langsam und unsicher. Der Wagen hatte noch Sommerreifen und die Ladung war nicht ordentlich gesichert, wie die Polizei mitteilte.


Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Der 30-Jährige zeigte sich einsichtig.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Verkehr