Bewohnerin verschreckt Einbrecher - Fahndung ohne Erfolg


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Bad Harzburg. Am gestrigen Mittwoch, gegen 20 Uhr, wurde die Bewohnerin in ihrem Einfamilienhaus in der Sandstraße durch ein lautes Geräusch geweckt. Als sie der Ursache nachging und die Haustür aufschloss und öffnete, sah sie im nächsten Augenblick eine dunkel gekleidete Person vom Grundstück flüchten, berichtet das Polizeikommissariat Bad Harzburg.


Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei wurden an der Tür frische Hebelmarken festgestellt. Gleichzeitig durchgeführte Fahndungsmaßnahmen unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers führten jedoch nicht zum Auffinden eines Täters.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Polizei Bad Harzburg