whatshotTopStory

Drei Pflegekräfte eines Braunlager Altenheims mit Corona infiziert

Außerdem vermeldet der Landkreis Goslar einen weiteren Todesfall. Der Inzidenz-Wert ist dagegen unter 50 gesunken.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

30.12.2020

Landkreis Goslar. Bei drei Pflegekräften eines Braunlager Alten- und Pflegeheims wurde eine Infektion mit COVID-19 festgestellt. Das Goslarer Gesundheitsamt hat die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Bei den Bewohnern wurden bislang keine Infektionen festgestellt. Das berichtet der Landkreis in einer Pressemeldung.



Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona ist am Mittwoch auf 49 angestiegen. Ein 73 Jahre alter Mann aus Vienenburg sei heute verstorben. Auf seiner Internetseite berichtet der Landkreis von elf Neuinfektionen. Die Gesamtzahl ist damit auf 1.005 angestiegen. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 46,4.


zur Startseite