Einbrecher treiben in der Kleingartenkolonie ihr Unwesen


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Bad Harzburg. Wie die Polizei heute früh mitteilte, wurden gestern drei Einbrüche in Gartenlauben durch Pächter der Kleingartenkolonie an der Silberbornstraße gemeldet. Der Gesamtschaden beträgt circa 1.500 Euro. Der Tatzeitraum konnte auf die Zeit zwischen dem Donnerstag, 14 Uhr und dem Samstag, 14 Uhr, eingegrenzt werden.


Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Bad Harburg unter der Telefonnummer 05322/911-110 zu melden.


zum Newsfeed