Einbruch in Sparkasse: Überwachungskamera zugesprüht


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Goslar. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montag, in der Zeit von 0 bis 5 Uhr, gewaltsam Zutritt zum SB-Bereich der Sparkassen-Niederlassung im Ortsteil Hahndorf. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Mittels Farbspray wurde die Videotechnik sowie die anliegende Fensterscheibe besprüht. Am Geldausgabeautomaten wurde sich zu schaffen gemacht, der Tatort jedoch ohne Diebesgut verlassen. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet.

Zeugen, die möglicherweise Angaben zur Tat machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Goslar in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität