Frau will Rettung verhindern und beleidigt die Polizei

Gegen die Frau wird nun ermittelt. Sie hatte die eingesetzten Beamten beleidigt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Goslar. Am Freitagvormittag, gegen 11 Uhr, kam der Rettungsdienst in der Marienburger Straße zum Einsatz, um einem 40-jährigen Mann aus Goslar Hilfe zu leisten. Dies teilte die Polizei mit.


Lesen Sie auch: Ladendiebe lassen bei Flucht Kinderwagen zurück


Die weibliche Begleitung der Mannes war damit offenbar nicht einverstanden, sodass die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert wurde.

Beleidigt die Polizei


Im weiteren Verlauf beleidigte die 44-jährige Goslarerin die eingesetzten Beamten. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität