Inzidenz weiter im Sinkflug: Region liegt bei 6,0

Nur noch wenige Neuinfektionen sind derzeit zu verzeichnen.

von Julia Fricke


(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Region. Die Inzidenzwerte sinken weiter. Am heutigen Montag liegt der Durchschnitt in unserer Region bei 6,0. Den niedrigsten Wert haben dabei die Landkreise Helmstedt und Goslar mit jeweils 2,2 zu verzeichnen, gefolgt von Braunschweig mit 2,8. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor.


Die höchsten Inzidenzen gibt es derzeit in Salzgitter mit 10,5 und im Landkreis Gifhorn mit 10,2. Insgesamt gibt es in der Region lediglich drei Neuinfektionen in den Landkreisen Gifhorn und Wolfenbüttel. Niedersachsenweit liegt die Inzidenz bei 9,8.


zum Newsfeed