whatshotTopStory

Jugendliche im Bad Harzburger Bahnhof ausgeraubt


Symbolfoto: regionalHeute.de
Einer der beiden Jugendlichen wurde von dem Täter in den Bauch geboxt. Symbolfoto: regionalHeute.de Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

14.12.2019

Bad Harzburg. Am gestrigen Freitag wurden zwei Jugendliche gegen 22:30 Uhr im Bad Harzburger Bahnhof von einem unbekannten Täter ausgeraubt. Dies berichtet die Polizei.


Ein 16-jähriger Bad Harzburger und ein 14-jähriger Salzgitteraner seien von einem unbekannten Mann im Bahnhofsgebäude Bad Harzburg in aggressiver Weise angesprochen worden. Der 16-Jährige habevon dem Täter unvermittelt einen Kopfstoß und anschließend einen Schlag in den Bauch bekommen. Hierdurch sei er zu Boden gefallen und verlor seine Geldbörse, die der Täter an sich nahm und flüchtete. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg unter der Telefonnummer 05322/91111-0.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: