whatshotTopStory

Mit der Faust gegen den Kopf geschlagen: Täter flüchtet


Symbolfoto: Alexander Panknin
Das Opfer musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.12.2019

Wallmoden. Zu einer Körperverletzung kam es am frühen Samstagmorgen gegen 0:10 Uhr in der Straße Hinter den Gärten in Wallmoden. Ein unbekannter Täter habe mindestens zweimal mit der Faust gegen den Kopf eines 40-jährigen Schladeners geschlagen. Dies berichtet die Polizei.


Das Opfer habe anschließend in Richtung Lindenstraße flüchten können. Der Täter und eine weitere Person seien in unbekannte Richtung geflüchtet. Die leichten Verletzungen des Opfers an der Stirn wurden vor Ort durch angeforderte Rettungssanitäter ambulant behandelt. Zeugen werden gebeten sich mit dem PK
Seesen in Verbindung zu setzen.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: