Politik

Podiumsdiskussion mit Kandidaten zur Europawahl


Auf dem Podium (v.l.n.r.) Sabine Kempfer (Moderatorin), Andreas Maus (Volt), Viola von Cramon (Grüne), Sabine Lösing (Linke), Max Weitemeyer (FDP), Franco Garippo (SPD), Lena Düpont (CDU), Jörg Kleine (Moderator)
Auf dem Podium: Sabine Kempfer (Moderatorin), Andreas Maus (Volt), Viola von Cramon (Grüne), Sabine Lösing (Linke), Max Weitemeyer (FDP), Franco Garippo (SPD), Lena Düpont (CDU), Jörg Kleine (Moderator) (v. li.). Fotos: Pulse of Europe Goslar Foto: privat

Artikel teilen per:

29.04.2019

Goslar. Pulse of Europe Goslar hatte am Sonntag zu einer öffentlichen Vorstellung zur Europawahl eingeladen. Fünf Vertreter und Vertreterinnen präsentierten sich im Goslarer Theater. Das berichtet Pulse of Europe Goslar.


Podiumsdiskussionen wechselten sich ab mit Publikumsbefragungen. Einig waren sich alle Kandidaten über die Bedeutung einer guten Wahlbeteiligung, der Stärkung der Parlamentsrechte und notwendiger Reformen. Kontroverse Diskussionen gab es vor allem um die Notwendigkeit einer europäischen Verteidigungspolitik.

Über zwei Stunden standen die Kandidatinnen und Kandidaten dem Publikum zur Verfügung. Für viele ging es im Foyer anschließend noch mit Kleingruppengesprächen weiter.


Unter diesem Banner betraten die Besucher das Forum. Foto: privaten die Besucher und Besucherinnen das Forum


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: