Unbekannte schneiden Kabel an Motorroller durch


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Seesen. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 23. Juni und 1. Juli die Elektrokabel an einem Motorroller, der unter einem Carport eines Hotels in der Frankfurter Straße abgestellt war, durchgeschnitten.


Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von zirka 100 Euro. Das Fahrzeug gehört einer 29-jährigen Frau aus Langelsheim.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität