Sanierungsbeirat trifft sich: Es geht um Kaiserpfalz und Wallanlagen

Es handelt sich dabei um eine öffentliche Sitzung.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Antonia Henker

Goslar. Die Ergebnisse des Natur- und Artenschutzgutachtens und die Abbruchplanung gehören unter anderem zu den Themen, die am 4. Oktober, um 17 Uhr, im nächsten Sanierungsbeirat „Kaiserpfalzquartier und südliche Wallanlagen“ vorgestellt werden.


Lesen Sie auch: Landschaftsschutzgebiet soll für neues Hotel verkleinert werden


Die Sitzungen des Sanierungsbeirates sind öffentlich, interessierte Bürger können sowohl digital als auch persönlich im Sitzungsraum, 1. OG, Charley-Jacob-Straße 3, teilnehmen. Dies teilt die Stadt mit.

Anmeldung erforderlich


Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich. Für die Teilnahme im Sitzungsraum oder den Teilnahmelink kann man sich per E-Mail unter juliana.bagus@goslar.de anmelden.


zum Newsfeed