Treppe runter gestoßen - 25-Jähriger schwer verletzt

von aktuell24kr


 Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Herrhausen. Wie die Polizei mitteilte, drangen am Montagabend drei polizeibekannte Männer im Alter zwischen 22 und 32 Jahren in ein Wohnhaus ein. Einer der Täter stieß den 25-jährigen Bewohner die Kellertreppe herunter. Der junge Mann verletzte sich dabei schwer. Die Täter zerstörten ein im Hausflur aufgestellten Blumentopf. Gegen die schon bekannten Täter wurden Anzeigen geschrieben.



mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität