whatshotTopStory

Treppe runter gestoßen - 25-Jähriger schwer verletzt

von aktuell24kr


 Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

15.05.2019

Herrhausen. Wie die Polizei mitteilte, drangen am Montagabend drei polizeibekannte Männer im Alter zwischen 22 und 32 Jahren in ein Wohnhaus ein. Einer der Täter stieß den 25-jährigen Bewohner die Kellertreppe herunter. Der junge Mann verletzte sich dabei schwer. Die Täter zerstörten ein im Hausflur aufgestellten Blumentopf. Gegen die schon bekannten Täter wurden Anzeigen geschrieben.



zur Startseite