Tritt zwischen die Beine wegen Ruhestörung


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Rhüden. Der Streit zweier Männer über zu laute Musik auf einer Geburtstagsfeier endete nach Polizeiangaben am gestrigen Samstagabend gegen 23.40 Uhr für einen der Beteiligten schmerzhaft. In der Folge des Streites trat ein 52-jähriger Bockenemer einem 47-jährigen Rhüdener in den Genitalbereich.


Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


mehr News aus Goslar