whatshotTopStory

Überfall auf Lebensmittelmarkt: Angestellte mit Waffe bedroht


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.02.2019

Goslar. Am Samstagabend um 20:45 Uhr kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall in einem Lebensmittelmarkt in der Wolfenbütteler Straße. Der maskierte männliche Täter richtete eine Schusswaffe auf eine Angestellte und entnahm aus der Kasse einen bisher unbekannten Geldbetrag. Das berichtet die Polizei.


Das Geld verstaute der Täter in einer mitgebrachten Tasche und verließ den Markt. Der Mann war etwa 1,85 Meter groß, schlanke Gestalt, trug einen schwarz / grauen Kapuzenpullover mit auffälligen weißen Bändern, darüber eine schwarze Weste, dunkle Jeans, helle Handschuhe und schwarze Schuhe.

Hinweise bitte an die Polizei Goslar, Telefon 05321 / 339-0.


zur Startseite