Unbekannte töten 20 Meerschweinchen

von aktuell24dc


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Goslar. Unbekannte betreten Kleingartenparzelle und töten dort untergebrachte Meerschweinchen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Wie die Polizei berichtet haben Unbekannte zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag 20 Meerschweinchen getötet. Die Tat ereignete sich in einer Parzelle des Kleingartenvereins in der Hildesheimer Straße. Die Polizei bittet Zeugen sich unter 05321/339-0 zu melden.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Tiere