Unfallflucht auf Krankenhausparkplatz


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Goslar. Am Freitag, zwischen 6 Uhr und 14:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Krankenhauses in der Kösliner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Das teilt die Polizei mit.


Eine 18-jährige Frau aus Wernigerode hatte ihren grauen VW Polo zum Parken abgestellt. Als sie wieder zurück zu ihrem Fahrzeug kehrte, musste sie feststellen, dass jemand, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, gegen ihr Auto gestoßen war. Ohne sich um die Regulierung des Schadens von rund 2.000 Euro zu kümmern, hatte sich der Unfallverursacher vom Ort des Geschehens entfernt.

Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 339-0 zu melden.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Polizei Parken