Sie sind hier: Region > Goslar >

Seesen: Wohnhaus beschmiert - Sprayer verursachen 500 Euro Schaden



Wohnhaus beschmiert: Sprayer verursachen 500 Euro Schaden

Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Seesen. Am Freitag, im Zeitraum zwischen 14:45 und 18.15 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an einem Wohnhaus in der Poststraße in Seesen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung am Samstag.



Lesen Sie auch: Die Schuhdiebe von Seesen - Polizei sucht Zeugen


Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 500 Euro. In diesem Zusammenhang wurde durch einen Zeugen eine Jugendgruppe gesehen, welche sich vom Tatort in Richtung Opferstraße entfernt haben soll. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen unter der Telefonnummer 05381-944-0 in Verbindung zu setzen.


zum Newsfeed