Sie sind hier: Region >

Goslarsche Höfe laden zum dritten Markttag ein



Goslar

Goslarsche Höfe laden zum dritten Markttag ein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:


Goslar. Nach Fahrradflohmarkt und Pflanzentauschbörse laden die Goslarschen Höfe am Samstag, 27. Mai, von 9 bis 14 Uhr zum dritten Markttag ein. Im Mittelpunkt steht diesmal der neu eröffnete Laden "WEISS&WAS" mit Elektrogeräten und gespendeten Besonderheiten aus dem Kaufhaus.



Begleitet wird der Markttag durch eine "Europa-Aktion", die mit einer Kurzkundgebung auf dem Marktplatz der Stadt beginnt und mit dem Hissen der Europa-Flagge auf den Goslarschen Höfen endet. Ein Fahrradkorso soll auf den Europagedanken aufmerksam machen und ihn auch, wie in vielen anderen deutschen Städten, stärken. Zu diesem Korso sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen eingeladen.

"Wir wollen die Basisbewegung 'Pulse of Europa' mit diesem Tag unterstützen, positiv auf die Zukunft unseres Kontinentes blicken und über die demokratischen Parteien hinaus ein Zeichen setzen", so Hanne Ruhe-Hollenbach aus dem Kreis der Höfe-Projektgruppe.
Die Adolf-Grimme-Gesamtschule Oker präsentiert Zeichnungen und Entwürfe aus ihrem prämierten Designprojekt. Eine Auktion gespendeter Waren, eine improvisierte Modenschau "in Weiß"  und Schmackhaftes begleiten den Markttag, der mit einem kleinen Konzert der Sopranistin Jutta Menkhaus-Vollmer beschlossen wird.




Samstag, 27. Mai - Dritter Markttag auf den Goslarschen Höfen







Ab 9 Uhr Öffnung des neuen Ladens "Weiß & was" mit Besonderheiten aus dem Fundus 

Maibowle, Grillen und andere Leckereien


10 Uhr Präsentation Designprojekt der Adolf-Grimme-Gesamtschule, Oker
(Zeichnungen und Entwürfe des prämierten Projektes)
"Für ein friedvolles, soziale und gerechtes Europa"
Treffen auf dem Marktplatz, Einstimmung und anschließender Fahrradkorso für alle zu den Goslarschen Höfen


10.30 Uhr Kurzkundgebung auf den Goslarschen Höfen "Europa - gegen Neonationalismus, Egoismus und Ängstlichkeit"; anschließend
"Offenes Mikrofon", Hissen der Europa-Flagge unter den Klängen der "Ode an die Freude"


11 Uhr Modenschau "Ganz in Weiß"
, Auktion gespendeter Waren für den guten Zweck der Höfe


12.30 Uhr Gedichte und Lieder "in Weiß, Weisheit und Wissen"
 mit der Sopranistin Jutta Menkhaus-Vollmer



zur Startseite