Sie sind hier: Region >

Gottesdiensttermine können künftig online gesucht werden



Braunschweig | Wolfenbüttel

Gottesdiensttermine können künftig online gesucht werden

Die Landeskirche hat ein neues "Gottesdienstportal" geschaltet.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel/Braunschweig. Die Landeskirche Braunschweig hat ein neues Gottesdienstportal im Internet veröffentlicht. Unter der Adresse „www.gottesdienste-im-braunschweiger-land.de“ ist die überwiegende Zahl der Gottesdienste verzeichnet, die jede Woche in den zwölf Propsteien zwischen Harz und Heide gefeiert werden. Hierüber informiert die evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Eine detaillierte Suchfunktion ermöglicht Nutzerinnen und Nutzer, gezielt das für sie passende Angebot zu finden. Termine werden hier publiziert, soweit sie von den Kirchengemeinden eingetragen werden. Vollständigkeit sei deshalb nicht gegeben. „Da sich viele Menschen mittlerweile online informieren, unternimmt die Kirche mit dem neuen Portal einen weiteren wichtigen Schritt bei der Digitalisierung ihrer Angebote“, sagt Michael Strauß, Leiter des Referates für Kommunikation und Medien.


zur Startseite