Wolfenbüttel

GPS Systeme aus landwirtschaftlichen Maschinen gestohlen

Um an die Geräte ranzukommen haben die Täter eine Scheune aufgehebelt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

14.05.2020

Seinstedt. In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr und Mittwoch 7:30 Uhr haben unbekannte Täter eine Scheune in der Bundesstraße in Seinstedt aufgehebelt. Der oder die Täter entwendeten dann aus einem abgestellten Traktor und aus einem abgestellten Mähdrescher jeweils die GPS Systeme. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.


Der Höhe des entstandenen Schadens werde mit rund 15.000 Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.


zur Startseite