whatshotTopStory

Steek und Graf offiziell in ihr Amt bestellt

von Anke Donner


Alexander Steek und Florian Graf bekamen am Montag von Landrätin Christina Steinbrügge ihre Ernennungsurkunden.  Fotos: Anke Donner
Alexander Steek und Florian Graf bekamen am Montag von Landrätin Christina Steinbrügge ihre Ernennungsurkunden. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.10.2016

Landkreis. Mehr als eineinhalb Jahre nach den Wahlen wurden dem Brandabschnittsleiter West, Florian Graf


und dem stellvertretenden Brandabschnittsleiter West, Alexander Steek, am Montag ihre Ernennungsurkunden von Landrätin Christiana Steinbrügee ausgehändigt

Die Gemeinde- und Ortsbrandmeister des Brandschutzabschnitts West hatten am 15. April 2015 in Wolfenbüttel den Oberbrandmeister Florian Graf für die Amtszeit von sechs Jahren zum Brandabschnittsleiter West vorgeschlagen (regionalHeute.de berichtete). Da Florian Graf jedoch noch den Lehrgang „Führen von Verbänden” absolvieren musste, konnte er in der Sitzung des Kreistages am 20. Juli 2015 zunächst nur kommissarisch für die Dauer von höchstens zwei Jahren ernannt werden. Nun habe Florian Graf hat den erforderlichen Lehrgang zwischenzeitlich mit Erfolg absolviert und erfülle damit die Voraussetzungen für die endgültige Ernennung. Auch Alexander Steek hatte bis zum gestrigen Montag das Amt des stellvertretenden Brandabschnittsleiter West nur kommissarisch inne, da ihm der Lehrgang „Führen von Verbänden” fehlte. Inzwischen hatte auch Steek den erforderlichen Lehrgang erfolgreich. Der Kreistag stimmte am Montag der Ernennung einstimmig zu und so konnte die Landrätin die Ernennungsurkunden übergeben.


Kreisbrandmeister Tobias Thurau, der stellvertretende Abschnittleiter West, Alexander Steek, Abschnittleiter West , Florian Graf ind Abschnittsleiter Ost Markus Rischbieter nach der Übergabe der Urkunden. Foto: Anke Donner


Florian Graf im Interview mit regionalHeute.de:



zur Startseite