Sie sind hier: Region >

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt: Er landete in Gewahrsam



Goslar

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt: Er landete in Gewahrsam

Bei dem 18-Jährigen konnte die Polizei zwei Sprühdosen und einen Handschuh mit frischen Farbresten auffinden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bad Harzburg. In der Nacht zu Freitag gegen 0:10 Uhr, meldete sich eine Zeugin bei der Polizei, nachdem sie auf eine Person aufmerksam wurde, die sich auf dem Dach der Schulturnhalle in der Herzog-Wilhelm-Straße aufhielt. Kurz darauf konnten die eingesetzten Polizeibeamten einen jungen Mann feststellen, der gerade vom Dach kam. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, seien bei der anschließenden Überprüfung des Mannes zwei Lacksprühdosen bei ihm vorgefunden worden und ein Handschuh mit frischen Farbrückständen daran.



Es wurde ein Strafverfahren gegen den 18-jährigen Bad Harzburger eingeleitet wegen Sachbeschädigung durch Graffiti. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in das polizeiliche Gewahrsam gebracht.


zum Newsfeed