Salzgitter

Graffiti-Sprayer unterwegs: Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

24.02.2018

Salzgitter-Bad. Auf der Petershagener Straße gegenüber der Zufahrt zum Bahnhof sprühte am vergangenen Donnerstag zwischen 18 und 8:30 Uhr ein zur Zeit unbekannter Täter mit blauer Farbe ein zirka zwei Meter mal ein Meter großes Graffiti, bestehend aus drei ineinander verschachtelten Buchstaben, auf eine Natursteinmauer. Laut Polizeibericht entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro.



Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer 05341/825-0 zu melden.


zur Startseite