Sie sind hier: Region >

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt



Wolfenbüttel

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Außerhalb seiner Dienstzeit beobachtete ein Polizeibeamter am Dienstagmittag zwei junge Frauen, die eine Garagenrückwand in der Leopoldstraße mit Graffiti besprühten. Während eine Täterin nach Entdeckung in unbekannte Richtung flüchtete, hielt der Polizist die mutmaßliche Haupttäterin fest und übergab sie an seine Kollegen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 28-jährige Täterin aus dem Landkreis nach Hause entlassen. Gegen sie
wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zur Höhe des entstandenen Schadens können bislang keine näheren Angaben gemacht werden.


zur Startseite