whatshotTopStory

Grillen in Parkanlagen verboten

Die Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass das Grillen auf Grünflächen derzeit nicht gestattet ist.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

07.08.2020

Braunschweig. Der Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit der Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass gemäß der Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Stadt Braunschweig das Grillen in Park- und Grünanlagen aufgrund der Trockenheit und der daraus resultierenden Brandgefahr derzeit nicht gestattet ist. Dies berichtet die Stadt Braunschweig.



Ausgenommen sind die dort eingerichteten Grillplätze. Das Grasland ist zum Teil stark ausgetrocknet, und für die nächsten Tage wird weiterhin heiße und trockene Witterung vorhergesagt.


zur Startseite