whatshotTopStory

Grizzlys geben Punkte in letzter Minute nach Straubing mit


Jimmy Sharrow erzielte den ersten Treffe für die Grizzlys. Foto: imago/Nordphoto
Jimmy Sharrow erzielte den ersten Treffe für die Grizzlys. Foto: imago/Nordphoto

Artikel teilen per:

29.12.2017

Wolfsburg. Am 36. Spieltag der DEL unterlagen die Grizzlys Wolfsburg in letzter Minute den Straubing Tigers. Dabei hatten sich die Gäste am Donnerstagabend bereits eine Zwei-Tore-Führung erspielt, Wolfsburg drehte die Partie wieder um, musste jedoch 26 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer hinnehmen.



Ohne Voakes und Foucault


Ohne Mark Voakes, Kris Foucault und Felix Brückmann musste der Vizemeister die Partie gegen das Tabellenschlusslicht bestreiten. Des Weiteren fehlten Torsten Ankert, Marcel Ohmann und Kamil Kreps. Abgesehen von Ankert, wird mit einer baldigen Rückkehr aller Akteure gerechnet. (...)

Mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/grizzlys-geben-punkte-in-letzter-minute-nach-straubing-mit/


zur Startseite