whatshotTopStory

"Grober Unfug": Unbekannte werfen Dixiklo um

Auch Gullideckel wurden in der Nacht ausgehoben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.06.2020

Gifhorn. In der Nacht zu Samstag hatten Unbekannte ihr Unwesen im Blumenviertel in Gifhorn getrieben. Dabei wurden Gullideckel ausgehoben und Verkehrszeichen sowie ein Dixiklo umgeworfen. Am Dannenbütteler Weg und im Gladiolenweg seien zwei geparkte Autos beschädigt worden, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



zur Startseite