Sie sind hier: Region >

Große und kleine Überraschungen beim Osternest



Wolfenbüttel

videocamVideo
Große und kleine Überraschungen beim Osternest

von Anke Donner


Viele Besucher gab es beim diesjährigen Osternest in der Innenstadt von Wolfenbüttel. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am heutigen Karsamstag lud lädt die Stadt Wolfenbüttel wieder traditionell zum „Osterfest" in die Innenstadt ein. Hier konnten die zahlreichen Besucher das größte Osternest der Region bestaunen und das bunte Programm genießen.



Aus über 300 Strohballen wurde in der Fußgängerzone das „Wolfenbütteler Osternest“ aufgebaut und mit Frühlingsblumen, Süßigkeiten und Ostereiern liebevoll dekoriert. Die Kinderanimateure, Mé und Muh hielten viele Überraschungen für die Kinder bereit und Magier Frank Wessels zauberte für die Kinder nicht nur Hasen aus dem Hut. Auch der Osterhase schaute vorbei und hatte etliche Süßigkeiten und bunte Eier dabei. Rund 4.000 Ostereier und kleine Süßigkeiten konnten an die Kinder verteilt werden. Und obwohl sich das Wetter an diesem Samstag nicht gerade von seiner frühlingshaften Seite zeigte, hatte der Osterhase und seine Helfer jede Menge zu tun. Vor und nach den Besuchen des Osterhasen konnten die kleinen und großen Besucher bei derOstereiermalaktion ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Hier standen menschengroße Styroporeier zum Bemalen zur Verfügung. Zudem waren in der Innenstadt „Frau Huber und ihr Huhn“ sowie die Trommel-Gruppe „Nova Slap“ unterwegs.

<a href= Der Osterhase verteilte Eier und Süßigkeiten.">
Der Osterhase verteilte Eier und Süßigkeiten. Foto: Anke Donner



Das fruchtbarste Osternest aller Zeiten


Das riesige Osternest war nicht nur gefüllt mit Eiern, Blumen und reichlich Stroh, sondern auch mit niedlichen kleinen Häschen. Die hoppelten munter durch das Nest und schnupperten neugierig an den Körben und Blumen. Einer Hasendame hat die Umgebung offenbar so gut gefallen, dass sie das Nest kurzerhand in eine kleine Hasen-Geburtsstation umwandelte. Während die Besucher sich vom Osterhasen beschenken ließen, sorgte sie still und leise für Nachwuchs. Geschützt zwischen dem Stroh und mitten im Getummel brachte sie viele kleine Osterhasen zur Welt. Das sorgte bei den großen und kleinen Besuchern für Entzücken.

<a href= Mitten im Getummel brachte eine Hasendame ihren Nachwuchs zur Welt.">
Mitten im Getummel brachte eine Hasendame ihren Nachwuchs zur Welt. Foto: Anke Donner


Fotogalerie Osternest:


[ngg_images source="galleries" container_ids="1571" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite