Sie sind hier: Region >

Grüne stellen Evesser Kandidatenteam vor



Wolfenbüttel

Grüne stellen Evesser Kandidatenteam vor


Das Kandidatenteam der GRÜNEN in der Gemeinde Evessen (von links): Robert Hübner, Nicola Pöckler, Carsten Brüninghaus, Gerhard Bartschies-Franke, Klaus-Henning Terschüren, Christiane Wagner-Judith, Foto: privat
Das Kandidatenteam der GRÜNEN in der Gemeinde Evessen (von links): Robert Hübner, Nicola Pöckler, Carsten Brüninghaus, Gerhard Bartschies-Franke, Klaus-Henning Terschüren, Christiane Wagner-Judith, Foto: privat Foto: priva

Artikel teilen per:




Evessen. Die Redaktion erreichte eine Pressemitteilung der Grünen, diese wird ungekürzt und unkommentiert veröffentlicht.
„Die GRÜNEN in der Gemeinde Evessen streben an, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner möglichst gute Chancen für ihre persönliche Entwicklung haben. Das bedeutet zum einen Chancengerechtigkeit im Bildungsbereich durch die bedarfsgerechte, ganztägige Betreuungsmöglichkeit in den Kindertagesstätten und Schulen sowie die ortsnahe Möglichkeit zum Besuch einer Integrierten Gesamtschule (IGS). Christiane Wagner-Judith, Spitzenkandidatin für Gemeinderat, Samtgemeinderat und Kreistag, führt weiter aus: „Das Recht auf Chancengleichheit betrifft selbstverständlich auch die Geflüchteten und Migranten. Hier ist besonders Hilfe beim frühzeitigen Erlernen der deutschen Sprache und Unterstützung bei der sozialen Integration wichtig. Die wertvolle ehrenamtliche Arbeit der Flüchtlingspaten muss anerkannt und gefördert werden. Unser sechsköpfiges Evesser Kandidatenteam wird sich für die Umsetzung dieser Ziele stark machen.“ Weitere Informationen über die Ziele und das Wahlprogramm der GRÜNEN in der Samtgemeinde Sickte gibt es unter www.Gruene-Sickte.de.


zur Startseite