Sie sind hier: Region >

Grüne Wendeburg: Für jedes Kind einen Baum pflanzen



Peine

Grüne Wendeburg: Für jedes Kind einen Baum pflanzen

von Julia Seidel


Die Grünen wollen für jedes neugeborene Kind einen Baum pflanzen. Symbolbild: Pixabay
Die Grünen wollen für jedes neugeborene Kind einen Baum pflanzen. Symbolbild: Pixabay Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wendeburg. Die Grünen in Wendeburg möchten in den nächsten Jahren für jedes neugeborene Kind, das in Wendeburg wohnt, einen Baum pflanzen. Hierfür sollen im Haushalt 2020 10.000 Euro bereitgestellt werden. Ziel ist es die Kinder während des Heranwachsens für den Umweltschutz zu sensibilisieren, wie es in dem Antrag der Grünen heißt.



Einmal jährlich solle demnach in Zusammenarbeit und Unterstützung durch die Eltern sowie einer Fachfirma eine Baumpflanzaktion gestartet werden. Die Grünen weisen in diesem Zusammenhang auch auf den symbolischen Wert von Wachstum und Zukunft hin. Bäume zur Geburt zu pflanzen sei vielerorts bereits ein beliebter Brauch geworden. Auch eine Patenschaft könne von den Eltern für die Bäume übernommen werden. Gleichzeitig solle durch die Aufforstung der Umwelt- und Klimaschutz vorangetrieben werden. Über die weiteren Einzelheiten müsse im nächsten Fachausschuss beraten werden, so die Grünen.


zum Newsfeed